Anpassungen der Sidepreneur Plattform – Neue Serie, noch persönlicher und endlich ein Newsletter mit Mehrwert

Anpassungen der Sidepreneur-Plattform

Das neue Jahr ist nun etwas mehr als eine Woche alt und ich beginne, meine geschmiedeten Pläne für die Anpassungen der Sidepreneur Plattform anzugehen.

Im Folgenden möchte ich dir die zukünftigen Neuerungen, geplanten Anpassungen und auch die ein oder andere Idee vorstellen und dir zeigen, auf was du dich freuen darfst.

Dabei habe ich die Anpassungen nach Kanal aufgeteilt. Hier kommst du zu den

Anpassungen am Blog

Anpassungen am Podcast

Anpassungen am Newsletter

Mich interessieren sehr deine Interessen sowie Wünsche für die Sidepreneur Plattform und auch in Zukunft werde ich mich und meine Arbeit immer wieder kritisch hinterfragen sowie dein Feedback durchsehen, um dir deine Lieblingsplattform und Community rund um die nebenberufliche Selbstständigkeit anzubieten.

Dein Feedback kannst du mir jeder Zeit per Umfrage mitteilen, die nur wenige Minuten dauert und an der schon über 40 Sidepreneure teilgenommen haben.

[mks_separator style=”dotted” height=”2″]

Blog – persönlicher, übersichtlicher, informativer


Den Blog noch persönlicher zu gestalten wurde oft als Feedback an mich herangetragen und dem komme ich sehr gerne nach. Sowohl durch neue Inhalte im Blog, wie auch im Podcast.

Speziell im Blog wird das durch eine angepasste „Über mich“ Seite in den kommenden Tagen endlich geschehen.

Darüber hinaus habe ich bereits begonnen, ein paar sehr hilfreiche Beiträge zu schreiben, die Erfahrungen und Learnings der letzten Monate wiedergeben. Diese stelle ich in den kommenden Wochen fertig und informiere dich, sobald sie veröffentlicht werden.

Übersichtlicher soll der Blog vor allem für viele neue Sidepreneure werden, die täglich auf die Plattform aufmerksam werden und dazu kommen. So wird in den kommenden Wochen die Startseite etwas umgebaut werden, Beiträge thematisch gruppiert und mit schönen Übersichtsseiten versehen werden.

Informativer soll der Blog vor allem durch weitere Knowhow Artikel, Gastbeiträge und kleinen Schritt-für-Schritt Anleitungen werden. Diese Beiträge, im speziellen Gastbeiträge, Buchrezensionen und Artikel zu speziellen Themen werden zukünftig weiterhin freitags veröffentlicht, immer dann wes es zeitlich passt und neuer Content vorliegt.

Hier kann ich leider keine Regelmäßigkeit garantieren, da es mir, auch durch weitere Projekte wie die MastermindGroups und Amazon FBA, an Zeit mangelt, noch mehr Inhalte regelmäßig zu erstellen. Daher wird es mal Monate geben in denen 3-4 Zusatzartikel veröffentlicht werden und andere in denen nur 1 oder sogar mal keiner hinzukommt.

[mks_separator style=”dotted” height=”2″]

Podcast – neue Serie und auch hier mehr Community-Einbindung


Im Sidepreneur Podcast konnte ich in 2015 insgesamt 35.000 Downloads und 120.000 Abrufe generieren. Das ist für mich schlicht weg der Wahnsinn, wenn man überlegt, dass eben alles nebenberuflich umgesetzt wird. Ich erhielt viel tolles Feedback zu den Motivation Monday Folgen, dass sie viele Sidepreneure motiviert haben und auch zu den Unternehmer-Interviews kamen tolle Rückmeldungen und Diskussionen auf.

Daher zunächst einmal das Unveränderte.

Die Folgen-Struktur und Frequenz wird definitiv gleichbleiben sowie auch die Veröffentlichungstage (Montag und Mittwoch). Es wird also auch weiterhin montags eine Motivation Monday Folge geben und mittwochs eine längere Folge rund um Erfahrungen, Learnings, Knowhow und Unternehmer-Stories.

Änderungen werden also weitestgehend inhaltlicher Natur sein.

Du darfst dich im Podcast auf folgende 4 wichtige Neuerungen freuen:

  1. Start der neuen Serie: „Einblicke – Fortschritte – Learnings mit Daniel und Michael“

Kommen wir direkt zu einem der neuen Highlights! Die Struktur der Mittwoch-Folgen wird sich etwas verändern. Es erscheinen auch weiterhin wöchentlich neue Folgen, jedoch inhaltlich in einem 2-wöchigen Rhythmus. So wechseln sich zukünftig Unternehmer-Interviews ab mit dem neu startenden Format „Einblicke – Fortschritte – Learnings mit Daniel und Michael“.

Nach meinem Interview mit Daniel Schöberl von I am Digital über seinen Weg als Sidepreneur, hatte ich große Lust, mehr mit ihm zu machen und lud ihn spontan dazu ein, regelmäßiger Co-Host der neuen Serie im Sidepreneur Podcast zu werden. Und Daniel sagte sofort begeistert zu.

Mit „Einblicke – Fortschritte – Learnings mit Daniel und Michael“ (Folgen markiert mit [EFL]) möchte ich dir noch viel tiefere Einblicke in den Alltag eines Sidepreneurs bieten – und das gleich in den von zweien. Daniel und ich werden uns alle 14 Tage per Skype darüber austauschen, wie wir in unseren verschiedenen Sideprojekten vorangekommen sind, was wir erfolgreich oder weniger erfolgreich erreicht haben und was wir auf unserem Weg gelernt haben. Hin und wieder diskutieren wir auch über Themen, Tools oder Erfahrungen, die uns als Sidepreneure beschäftigen.

Du erhältst also nicht nur einen privaten Einblick in meine Projekte und deren Entwicklung, sondern auch in die von Daniel, der ja wie du aus dem letzten Interview mit ihm weißt, seine Stundenzahl im Hauptjob reduziert hat und dem Ziel des Vollzeit-Unternehmers entgegenstrebt.

Wir starten mit der ersten Folge bereits am Mittwoch, in der wir unsere projekte vorstellen, dir mitteilen wie wir arbeiten und was wir uns für 2016 vorgenommen haben. Ein super Auftakt, wie ich nach der Aufnahme empfand. Sei gespannt!

Als Beispiel dienen zwei meiner Lieblingspodcasts aus den USA, die ebenfalls im Duo regelmäßige Status-Updates zu ihren Unternehmen und die ein oder andere Diskussion über spezielle Themen liefern: Bootstrapped Web Podcast und der Zero to Scale Podcast (beide in Englisch).

Auf Deutsch sind im Duo-Format mir bislang nur sehr wenige bekannt. Da sind affen on air mit Vladislav und Gordon (weniger Status-Updates sondern Knowhow-Gespräche) zu nennen, sowie Der Finanzwesir rockt mit Albert und Daniel (Gespräch über verschiedenen Finanz-Themen) zu nennen. Ich glaube, dass im Gaming-Bereich ebenfalls viele Talk-Podcasts zu zweit (oder noch mehr Hosts) stattfinden, kenne mich in diesem Umfeld jedoch nicht wirklich aus.

  1. Unternehmer-Interviews mit höherem Themen-Fokus

Es war eines meiner größten Erfolge im abgelaufenen Jahr, mein Netzwerk in kurzer Zeit mit so tollen Menschen und Unternehmer-Persönlichkeiten ausweiten zu können. Dieses möchte ich auch in 2016 verstärkt tun, an der ein oder anderen Stelle sogar noch etwas intensiver und persönlicher als es bisher geschah. So treffe ich bereits den ein oder anderen immer mal wieder persönlich um sich auszutauschen, aber auch Events und Konferenzen stehen bei mir für 2016 auf dem Plan, um viele Menschen persönlich zu treffen und kennen zu lernen.

Im Podcast ist es mein Ziel, die kommenden Interviews fokussierter ausgerichtet durchzuführen. In den bisherigen Interviews lag oft der Fokus darauf, einen Einblick in das Business von Sidepreneuren und Unternehmern zu erlangen. Dieses ist auch sehr interessant und motiviert immer wieder, weiter Gas zu geben, aber mir fehlten des Öfteren die klaren Learnings daraus. Und auch die Anzahl an Interaktionen von dir und anderen Sidepreneuren mit den Interviews war eng gekoppelt an den Informationsgehalt und die vorhandene oder eben fehlende Fokussierung des Gesprächs.

Daher plane ich zukünftig, weniger beginnenden Sidepreneuren im Interview über die Schulter zu schauen, sondern verstärkt Unternehmer zu ihrem speziellen Experten-Thema zu interviewen.

Ich möchte damit die Menge an direkt anwendbarer Learnings und Knowhow für dich noch mal deutlich erhöhen, so dass du aus diesen Folgen immer wieder ToDos für dein eigenes Sidebusiness mitnimmst. Die Themenvielfalt wird auch weiterhin bestehen bleiben, jedoch dann einfach in komprimierterer Form überliefert.

Was hältst du davon? Und welches Thema würdest du gerne von einem Experten erklärt bekommen? Maile mir doch einfach kurz deine Ideen oder gerne auch Vorschläge für Interview-Gäste. Dauert weniger als 2 Minuten. Ganz herzlichen Dank im Voraus!

  1. Deine Rezensionen werden vorgelesen

Ich freue mich sehr über jede Art von Feedback, die ich von dir erhalte. Es sind viele Hinweise zu kleinen Fehlern auf der Seite, tolle neue Idee-Vorschläge und zum Teil auch sehr bewegende Dankesbekundungen, die mich sehr fröhlich machen und immer wieder motivieren, weiterhin die Community der Sidepreneure aufzubauen.

Rezensionen des Sidepreneur Podcasts bei iTunes erfreuen mich ebenfalls sehr, haben darüber hinaus aber auch einen technischen Faktor.

Je mehr Zuhörer den Sidepreneur Podcast positiv bei iTunes bewerten, umso höher klettert dieser in den Ranglisten bei iTunes, was zur Folge hat, dass mehr Sidepreneure auf den Podcast und die Community aufmerksam werden und wir dadurch viele neue Erfahrungen und Experten in unseren Kreis aufnehmen können.

Darüber hinaus hat ein gutes Ranking auch eine verstärkende Wirkung bei den Interview-Anfragen und so werden n Zukunft hoffentlich auch „noch größere Fische“ bereit sein, uns ihre Zeit und ihr Wissen zu schenken.

Du schenkst mir also ein riesen Grinsen und dir selbst in Zukunft noch bekanntere und begehrtere Interviewgäste.

Um also nun alle Rezensionen noch höher wertzuschätzen, werde ich immer mal wieder die neuen Rezensionen zu Beginn der Podcast-Folgen vorlesen um mich persönlich bedanken zu können.

Falls du gerne den Sidepreneur Podcast bewerten möchtest, aber nicht weißt, wie es geht, habe ich dir hier eine Anleitung dazu erstellt: http://sidepreneur.de/sidepreneur-podcast/podcast-bewertung/

Vielen Dank schon mal für deine Unterstützung!

  1. Motivation Monday – Zitate aus der Community

Motivation Monday wird weitestgehend gleichbleiben. Auch in Zukunft werden Zitate von bekannten Persönlichkeiten zum Wochenstart präsentiert und auf unser Sidebusiness angewandt. Viel positives Feedback zu diesen Folgen lassen mich auch weiter Motivationsschübe für einen Raketenstart in die Woche aufnehmen.

Aber: Auch hier möchte ich die Community stärker einbinden!

Denn du und jeder andere Unternehmer trägt Lieblingszitate in sich und hat sie teilweise sogar als Poster im Büro hängen.

Sie bedeuten dir etwas und motivieren dich auf deinem Weg – teile sie doch mit den anderen Sidepreneuren und sorge so ebenfalls für einen Raketenstart in eine neue Woche bei mehreren hundert Zuhörern!

Mein Ziel ist es, monatlich 1 Zitat eines Sidepreneurs aus der Community zu veröffentlichen und so die Community noch enger zusammenzubringen. Motiviert euch gegenseitig, zeigt uns was euch täglich auf Spur hält und lasst uns alle gemeinsam erfolgreicher werden.

Ich würde mich also mega freuen, wenn du mir dein Zitat als Sprachnachricht zumailen würdest (gerne als Download-Link aus deiner Dropbox, von deinem Server oder per WeTransfer). Du brauchst zur Aufnahme nicht mehr als ein Headset für dein Smartphone, eine (meist vorinstallierte) Sprachnachricht-Recorder App und ein stilles Plätzchen.

Packe vor das Zitat gerne 2-3 Sätze zu deiner Person und deinem Business und dann lass uns teilhaben, warum dich ausgerechnet dein ausgewähltes Zitat so motiviert und wie du es für dich in dein Sidebusiness übertragen hast.

Ich bin schon super gespannt!

Hier bin ich natürlich auf deine Mithilfe angewiesen – diese Neuerung kann ich nur mit dir gemeinsam umsetzen.

Wenn du noch irgendwelche Fragen zu dem Aufnehmen eines Zitats hast, schreibe mich gerne an!

[mks_separator style=”dotted” height=”2″]

Newsletter – endlich am Start und das so praxisorientiert wie nirgendwo anders


Endlich ist es soweit und ich habe ein kleines Konzept für den Newsletter ausgearbeitet! Mein oberstes Ziel ist es, dir mir jedem Newsletter direkte Mehrwerte und anwendbare Hilfestellungen zu übermitteln – auf monatlicher Basis.

Mittlerweile befinden sich über 800 Unternehmer in der Newsletter-Liste und ich möchte denen allen einen tollen, kleinen und so auch noch nicht vorhandenen Service mit dem Newsletter anbieten.

Verschiedene Ideen schwirrten durch meinen Kopf, um dir regelmäßig Mehrwert zu bieten und ich habe mich nun dazu entschieden, dir monatlich ein Freebie oder Cheat Sheet zu erstellen und zuzumailen, welches du direkt herunterladen und anwenden kannst.

Als treuer Leser und Zuhörer weißt du, dass ich mir immer wieder kleinere Hilfsmittel erstelle, die mir meine Prozesse erleichtern und die Arbeitszeit verkürzen. Es mir Spaß, solche kleinen Helfer aufzubauen und werde sie zukünftig regelmäßig mit dir teilen. So erhältst du eine Vorlage, eine Checkliste, ein kleines Tool oder eine andere Hilfestellung um einen Prozess in deinem alltäglichen Businessalltag zu erleichtern.

Falls du schauen willst, welche Freebies ich schon erstellt habe, lies dir den Artikel zu Amazon FBA oder zum Businessplan, den du in unter 1h erstellen kannst noch mal durch und lade dir dort die Tools runter.

Falls du dich noch in den Newsletter eintragen möchtest, um das erste Freebie zu erhalten, kannst du das hier tun: kostenlos herunterladen: Jetzt in den Newsletter eintragen

[mks_separator style=”dotted” height=”2″]

Dein Feedback macht uns alle noch besser

Ich freue mich schon, auch dieses Jahr die Sidepreneur Plattform weiter auszubauen, habe begonnen die ersten Anpassungen vorzunehmen und freue mich auch im weiteren Verlauf über jedes Feedback, welches ich von dir und den anderen Sidepreneurs erhalte.

Ich lese jede einzelne Email und jeden Eintrag in die Umfrage, antworte meistens sehr zügig und versuche auch vieles der Ideen von dir umzusetzen.

Ich bin gespannt auf das, was 2016 aus Sidepreneur und meinen anderen Sidebusiness Projekten wird und halte dich bei Sidepreneur.de jetzt noch besser auf dem Laufenden.

Hast du noch Ideen zu den Anpassungen der Sidepreneur Plattform oder was sind deine aktuell größten Herausforderungen, die du zu Beginn von 2016 angehen willst?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.