XING NEW WORK AWARD 2020: Sidepreneur gewinnt erneut!

Danke an alle, die für Sidepreneur® abgestimmt haben!

Proud 😁

Herzlichen Dank an alle, die für uns abgestimmt haben!

Auch dieses Jahr wurde der XING NEW WORK AWARD an Menschen und Projekt verliehen, die sich um die positive Veränderung der Arbeitswelt verdient machen.

Über 360 Bewerbungen wurden eingereicht, aus denen eine Jury die Finalisten ausgewählt hat. Sidepreneur® war mit dabei.

Über 30.000 Votes wurden für die unterschiedlichen Projekte abgegeben. Was für eine Zahl!

Wir können es immer noch nicht glauben, aber wir haben den Award mit erneut gewonnen!

 

An dieser Stelle bleibt Peter-Georg Lutsch und mir nur DANKE zu sagen!

DANKE an unser unglaublich tolles Team aus Sidepreneuren, das mit uns gemeinsam jeden Tag dafür aufsteht, die Sidepreneur-Community weiter aufzubauen und weiterzuentwickeln.

DANKE an XING, dass sie uns mit diesem Award die Chance geben, nebenberufliches Gründen gesellschaftlich noch viel bekannter zu machen.

Und vor allem DANKE an dich, du bist Teil unserer Community, die Herzstück unserer Sidepreneur-Plattform ist. Ohne deine Stimme würden wir heute den Award nicht in den Händen halten!

 

Nebenerwerbsgründungen weiter auf dem Vormarsch

Nebenberufliches Gründen steht in Deutschland mehr denn je hoch im Kurs. Laut KfW-Gründungsmonitor 2020 legte die Gründerquote von 1,06 auf 1,17 % zu, was alleinig auf Nebenerwerbsgründungen zurückzuführen sei.  Es gab 377.000 Nebenerwerbsgründungen (ein Plus von 85.000) während die Zahl der Vollerwerbsgründungen im Vergleichszeitraum auf 228.000 (ein Minus von 27.000) sank.

 

Die Preisverleihung

 

Ebenfalls in der Kategorie NEW WORK ALUMNI nominiert waren die wunderbaren Projekte von:

Ali Mahlodji: Ali möchte es jedem Menschen ermöglichen, den eigenen Weg zu gehen.  Dafür verbindet er die drei wichtigen Zukunftsbereiche Jugend, Eltern/LehrerInnen und Arbeitswelt/Führungskräfte.

Dalia Das: Dalia sagt: “NewWork braucht NewEducation!” Deshalb gründete sie die neuefische – School and Pool for Digital Talent, in der Sie Quereinsteiger und besonders Frauen zu digitalen Fachkräften ausgebildet werden.

TELE Haase Steuergeraete: In diesem Unternehmen wird Organisations-Kultur komplett neu gedacht. Ziel ist es einen intelligenten, demokratischen Organismus zu schaffen, der die Anlagen fördert, die notwendig sind, um auf zukünftige Herausforderungen zu reagieren.

Wer sich die Finalisten unsere Kategorie und ihre spannenden Projekte nochmal ansehen möchte, kann sich gerne dieses Video anschauen. Wir stellen uns ab Minute 21:20 vor.

 

Die Gewinner in den anderen Kategorien

 

Kategorie NEW WORK ENABLER

Mein Grundeinkommen

Mein Grundeinkommen sammelt via Crowdfunding Spenden. Diese werden dann als sogenanntes Bedingungsloses Grundeinkommen von je 1.000 Euro monatlich für ein Jahr unter allen teilnehmenden Community Mitgliedern verlost. Die gemeinnützige NGO prägt durch die so gesammelten Erfahrungen die Grundeinkommensdebatte in Deutschland.

Kategorie NEW WORK PIONEER

  • Zarah Bruhn: Zarah ist die Gründerin des Start-ups Social-Bee, dass Geflüchteten die Chance auf eine Festanstellung ermöglicht, damit diese Menschen finanziell auf eigenen Beinen stehen können.
  • Anika Buche: Die Lehrerin Anika wurde für ihr Projekt Edu-sene ausgezeichnet, mit dem sie Schulen bei der digitalen Entwicklung hilft. Ihr Motto: „#einfachmalmachen – könnte ja gut werden!”
  • Stefan Janßen: Stefan zeigt, dass auch das Handwerk New Work kann! Er erhält den Preis für „Baustelle Zukunft“.

 

Kategorie NEW WORK EXPLORER

Vaude Sport

Vaude möchte Europas nachhaltigster Outdoorausrüster werden. Um dieses Ziel zu erreichen bedarf es auch ständiger dynamischer Veränderungsprozesse innerhalb der eigenen Organisation. Aus diesem Grund wurde im Rahmen der werteorientierten Kulturentwicklung das Programm „Vertrauen und Innovation“ initiiert.

 

Kategorie NEW WORK CRISIS HERO

Verena Pausder

Der Preis in dieser Kategorie wurde als einziger in Form eines reinen Jurypreis vergeben.

Die Corona-Pandemie stellt Schulen, Kinder, Lehrer*innen und Eltern vor große Herausforderungen. Verena handelte im Frühjahr 2020 umgehend und startete die Webseite  homeschooling-corona.com. Dort stellt sie Programme, Tools und Tipps für das Lernen zu Hause vor.

 

Hier kannst du dir nochmals die Preisverleihung ansehen. Die Verleihung in unserer Kategorie findest du ab Minute 22.35.

 

Über den NEW WORK AWARD

Mit dem NEW WORK AWARD zeichnet die New Work SE jedes Jahr herausragende und innovative Projekt aus, die sich um die positive Veränderung der Arbeitswelt verdient machen. 360 Projekte wurden 2020 in der D-A-CH-Region in fünf Kategorien eingereicht, darunter die Sonderkategorien New Work Crisis Hero und New Work Alumni. Wer den Preis schlussendlich gewann, entschied die Community. Im Abstimmungszeitraum wurden mehr als 30.000 Stimmen abgegeben.

 

Wir freuen uns, wenn du dich mit uns vernetzt!

Komm’ doch gerne in unsere Facebook-Community für noch mehr Austausch und Inspiration.

Du möchtest immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere unseren Newsletter.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

You May Also Like