Am Ende der Ausreden beginnt dein Leben – Motivation Monday von Sidepreneur 12

Ich wünsche Dir einen wunderschönen guten Morgen! Es ist wieder Motivation Monday von Sidepreneur und ich freu mich riesig, dass du dir deine Dosis Inspiration holen möchtest.

Hier kannst du dir die Episode exklusiv bei Podimo anhören*:

 

 

 

Auch heute habe ich dir einen Spruch mitgebracht. Ich weiß nicht, wer ihn einmal gesagt hat.

Auf jeden Fall lautet er:

“Am Ende der Ausreden beginnt dein Leben”

Ich möchte dich heute anregen darüber nachzudenken, wo du überall Ausreden findest, um nicht in die Veränderung zu kommen.

Wo legst du los? Wo träumst du? Gehst du dann den nächsten Schritt?
Beispielsweise beim Sport. Ich persönlich bin nicht besonders sportinteressiert, merke aber schon, dass es nicht schlecht wäre, wenn ich doch die eine oder andere Sport-Einheit machen würde, um einfach fitter und beweglicher zu sein. Man findet ja immer phantastisch viele Ausreden, warum ich nicht loslegen müsste. “Ich muss ja nicht abnehmen” ist beispielsweise so eine Ausrede oder “wann soll ich das denn machen, ich hab doch keine Zeit.”

Viele, viele Ausreden, weshalb ich nicht loslegen möchte.
Sicherlich kennst du das auch von dir. Tatsächlich gibt es das auch im Business.
Wenn du z. B. jemand bist – der noch angestellt ist – aber vielleicht den Traum hat sich selbstständig zu machen… für sich zu arbeiten.
Warum bist du noch nicht losgestartet?

Weshalb hast du bisher dein Angebot im Markt noch nicht getestet oder platziert?

Sind es vielleicht Ausreden wie “Ich brauche aber noch diese oder jene Ausbildung dafür oder dieses oder jenes Zertifikat”?
Das alles sind Ausreden, die wir machen, um nicht losgehen zu müssen.
Klar ist immer die Angst, dass es schief gehen könnte.

Aber tatsächlich ist es so:

Wachstum findet außerhalb der Komfortzone statt!

Durch die Angst gehen und sie erleben heißt auch, zu spüren, was in uns steckt. Vielleicht trauen wir es uns nicht im ersten Step und haben es nicht perfekt fertig.

Perfekt gibt es sowieso nicht

Es gibt immer Etwas, was noch verbesserungswürdig ist.
Das macht uns aber auch aus. Dass wir nicht perfekt sind und alle unsere Ecken und Kanten haben.
Was ist deine größte Ausrede momentan?

Reflektiere doch einfach für dich mal diese Woche – auch wenn du im Gespräch mit Anderen bist – wo findest du oder dein Gegenüber Ausreden, um nicht los zu starten?
Ich stelle es auch immer wieder fest und bin mir sicher, du wirst es auch merken:

Am Ende der Ausreden beginnt dein Leben.
Leg’ los… und

schau, welche deiner Ausreden in den Papierkorb wandern kann?

Ich hoffe, dass ich dir ein paar Impulse geben konnte und dass du diese Woche mal darüber nachdenkst, welche Ausreden dich hindern voranzukommen. Ich freue mich sehr, wenn du mit mir in den Austausch kommst und mir deine Gedanken dazu schickst. Schreib mir gerne an juliane(at)sidepreneur.de.

Los geht’s, ab in die neue Woche…
Have a nice Monday und bleib gesund!

Wir freuen uns, wenn du dich mit uns vernetzt!

Komm’ doch gerne in unsere Facebook-Community für noch mehr Austausch und Inspiration.

Du möchtest immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere unseren Newsletter.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

You May Also Like