Vom Craft-Bier-Enthusiasten zum Gründer einer eigenen Biermarke

In dieser Sidepreneur Podcast Episode spreche ich mit Thomas Quellmalz.  Bei seinen Reisen in die USA hat er Craft-Biere kennen und lieben gelernt. Jetzt startet er selbst mit einer eigenen Marke durch und verwendet hierfür seinen sehr passenden Familiennamen.
Viel Spaß mit der Episode:

Darum geht es im Podcast Interview mit Thomas Quellmalz:

Thomas Quellmalz hat nicht nur eine Leidenschaft für gutes Bier, der 62-Jährige ist auch der Gründer seiner eigenen Craft-Bier-Marke. Inspiriert durch eine Beobachtung in einer Craft Beer Bar in Berlin, beschloss er, ein qualitativ hochwertiges Bier zu produzieren, das zu einem fairen Preis verkauft werden kann. In dieser Zusammenfassung des Podcast Interviews erfährst Du mehr über den Werdegang von Thomas und seines Craft Beer Unternehmens, dass er neben seinem Angestelltenverhältnis gegründet hat.

 

Vom Craft-Bier zum Massenmarkt

Bei einem Besuch in einer Craft Beer Bar in Berlin beobachtete Thomas junge Leute, die alle Bier tranken, obwohl fast jedes Bier mehr als 5 Euro kostete. Das brachte ihn auf die Idee, ähnliche Biere herzustellen, und diese zu einem erschwinglicheren Preis anzubieten. Seine Reisen in die USA, wo er viele verschiedene Craft-Biere, insbesondere IPAs, kennenlernte, gaben ihm die nötige Inspiration, um seine Idee in die Tat umzusetzen.

 

Die ersten Schritte: Von der Gründung zur Markteinführung

Thomas und seine Partner haben hart daran gearbeitet, die Biermarke Quellmalz zum Leben zu erwecken und ein marktfähiges Produkt zu entwickeln. Sie haben bereits eine erste Auswahl an marktreifen Bieren und arbeiten nun daran, es in Supermärkten zu verkaufen. Um erfolgreich zu sein, sind sie auch offen für Partnerschaften.

 

Eine innovative Marketingstrategie: Viererpacks und Eventauftritte

Um sich von der Konkurrenz abzuheben, verkauft Thomas das Produkt in Viererpacks und bietet vier verschiedenen Sorten an. Die Start-up-Szene ist eine wichtige Zielgruppe für das Unternehmen, weshalb er Quellmalz Biere auf verschiedenen Start-up-Messen und Events präsentiert hat. Events werden auch zukünftig ein wichtiger Teil der Marketingstrategie sein, aber auch die eigene Identität und Geschichte rund um die Biere spielen eine zentrale Rolle in der Vermarktung. Sein Ziel für 2023 ist es nun Listungen im Einzelhandel und der Gastronomie zu erzielen.

 

Größte Herausforderung: Zeitmanagement ist enorm wichtig

Da Thomas sein Unternehmen neben seinem Angestelltenjob aufbaut ist die Ressource Zeit meist knapp. Im Interview betont er deshalb auch wie wichtig es ist die richtigen Partner an seiner Seite zu haben. Für die Herstellung der Biere arbeitet er zum Beispiel mit einer etablierten Brauerei zusammen und auch im Bereich Marketing hat er sich kompetente Hilfe gesucht. So bleibt ihm mehr Zeit sich auf seine Kernkompetenzen Strategie, Vertrieb und Markenentwicklung zu konzentrieren.

 

Fazit

Thomas Quellmalz hat seine Leidenschaft für Bier genutzt, um sein eigenes Craft-Bier Unternehmen zu gründen. Mit einem starken Fokus auf seine eigenen Stärken und mit kompetenten Partner an seiner Seite hat er das eigene physische Produkt in einer „Rekordzeit“ von ca. einem Jahr auf den Markt bringen können. Durch den Fokus auf eine erste Kernzielgruppe, nämlich die Startup-Szene konnte er erste Erfolge einfahren und befindet sich jetzt auf dem Sprung diese Zielgruppe durch die Einführung seiner Biere in der Gastronomie und dem Lebensmitteleinzelhandel zu erweitern.

Ich hoffe, dass dich Thomas‘ Leidenschaft und seine Geschichte inspiriert hat. In diesem Sinne bleibt mir och zu sagen „Prost“!

 

Hier kannst du mehr zu Thomas und zu seiner Biermarke Quellmalz erfahren:

Webseite von Quellmalz: https://quellmalz.world

Facebook Seite von Quellmalz: https://www.facebook.com/qm.quellmalz

Instagram Profil von Quellmalz: https://www.instagram.com/quellmalz.official

Thomas Quellmalz auf Linkedin: https://www.linkedin.com/in/thomas-q-a54759233

 

 

Share this article :

Facebook

Pinterest

Twitter

LinkedIn

Peter-Georg Lutsch

SIDEPRENEUR MASTERCLASS

Wir unterstützen dich von der Geschäftsideenfindung über die Produktentwicklung bis hin zum Markteintritt. Neugierig?