Typische Rechts- und Steuerfehler bei der Gründung, Unterstützung in der Corona-Krise

Besondere Zeiten benötigen Entscheidungen. Dazu zählte leider auch, dass wir unsere Meetups für Nürnberg, Frankfurt und Berlin absagen mussten.

Besondere Zeiten bringen aber auch neue Möglichkeiten und neue Formate.

Deshalb haben wir schnell und unkompliziert unser Offline-Meetup, das wir für den 23. März 2020 in Nürnberg geplant hatten, als virtuelles Meetup aufgesetzt. Das Tolle daran war natürlich, dass nebenberufliche Gründer und Interessierte aus ganz Deutschland teilnehmen konnten.

80 Teilnehmer*innen trafen sich an diesem Abend über Zoom. Steuerberater Matthias Gschnaidter aus München gab einen kurzen Impulsvortrag zur richtigen Rechtsformwahl bei der Gründung, Steuern, die anfallen können und welche und Meldepflichten auf den Gründer zukommen. Matthias ging auch auf typische Fehler ein, die er immer wieder in seinen Beratungen beobachtet.

  • Freiberuf oder Gewerbe
  • Welche Vor- und Nachteile bieten GbR oder UG?
  • Kleinunternehmerregelung oder von Anfang an Umsatzsteuerpflicht?

Aus gegebenen Anlass  ging Matthias auch auf das Thema “Aktuelle Hilfen und Maßnahmen der Bundesregierung und des Freistaates Bayern in der Corona-Krise” ein.

Wir verzichten an dieser Stelle auf die Verlinkung zu den Anträgen, da wir nicht sicherstellen können, dass wir auf dem neuesten Stand bleiben. Es empfiehlt sich auf den Seiten deiner IHK, Handwerkskammer oder auch der Wirtschaftsförderung deiner Stadt dich auf dem Laufenden zu halten.

Hier kannst du dir den Live-Mitschnitt anhören:

Du hast Fragen an Matthias Gschnaidter?

Hier findest du seine Kontaktdaten:

E-Mail: steuerberater@gschnaidter.de

oder

Xing: https://www.xing.com/profile/Matthias_Gschnaidter/cv

 

Wir freuen uns, wenn du dich mit uns vernetzt!

Komm’ doch gerne in unsere Facebook-Community für noch mehr Austausch und Inspiration.

Du möchtest immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere unseren Newsletter.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

You May Also Like