Bücher für Unternehmer*innen: Empfehlungen von Juliane aus 2020

Immer wieder höre ich in den letzten Tagen, dass sich 2020 wie Einheitsbrei anfühlt. Jeder Tag irgendwie gleich, weil es so viele Einschränkungen gibt, weil so vieles momentan nicht möglich ist.

Mich hat das Jahr 2020 auch ganz schön geschüttelt, besonders im März. Da war bei mir die Unsicherheit extrem groß. Dann habe ich versucht, einfach einmal die Perspektive zu wechseln und die guten Dinge in allem zu sehen. Funktioniert nicht immer und manchmal kommt das auch massiv die Bedenkenträgerin und Zweiflerin in mir durch. Da drehte mein Gedankenkarussel ordentlich am Rad.

Für mich hatte 2020 aber auch unheimlich viele schöne Dinge, u.a. habe ich mir viel mehr Zeit zum Lesen genommen. Noch nie habe ich so viel Geld in meine eigene persönliche Bibliothek gesteckt. Ein neues Bücherregal durfte einziehen.

Vorstellen möchte ich dir heute 10 Bücher, die mich in 2020 besonders begeistert haben. Vielleicht ist auch das ein oder andere für dich dabei oder du findest noch die ein oder andere Geschenkidee für Weihnachtsfest.

Lass dich inspirieren:

Hochsensibilität und die berufliche Selbständigkeit

Geahnt habe ich schon immer, aber sehr wahrscheinlich hatte ich einfach keinen Namen für mein Denken und mein Fühlen. In diesem Ratgeber von Sandra Tissot habe ich mich sofort wiedererkannt. Oft hatte ich das Gefühl genau die gleichen oder sehr ähnliche Erfahrungen zu Beginn meiner Selbständigkeit gemacht zu haben. Manches Mal dachte ich, das Buch hätte auch aus deiner Feder stammen können. Das Buch zeigt wunderbar kurzweilig, wie  hochsensible Menschen die Selbständigkeit für sich nutzen können und warum die Selbständigkeit sogar ein Befreiungsschlag sein kann.

Zum Buch*


Von der Freude, den Selbstwert zu stärken

Es kann einfach nicht schaden, den eigenen Selbstwert aufzupolieren, denn hier oder da kann er ganz schön in Mitleidenschaft gezogen werden. Da gibt es Ereignisse im eigenen Leben, die ganz schön an einem nagen können und den Selbstwert beschmutzen, manchmal sogar begraben.

Die gute Nachricht ist, wir haben es selbst in der Hand. Mit diesem Buch können wir die Probleme und Herausforderungen besser meistern. Mit dabei ist eine CD mit zahlreichen Übungen.

Zum Buch bei Amazon*

Wenn Frauen zu viel spüren

 

Dieses Buch ist für alle feinfühligen, sensiblen und empfindsamen Menschen gedacht. Ich habe es fast in einem Rutsch durchgelesen und habe mich an so vielen Stellen wiedererkannt. Die Autorin Sylvia Harke verbindet in dem Buch moderne Psychologie mit uraltem, weiblichen Wissen und vielen Ritualen zum Nachmachen.

Zum Buch*

Verstecken gilt nicht!

Oh, im Verstecken bin ich auch spitzenklasse. Dieses Buch von der Inhaberin des Blogs Vanillamind hat mir sehr zu denken gegeben. Melina ist mir vom Typ Mensch sehr ähnlich und deshalb kann ich ihre Ideen auch viel besser annehmen. Das Buch ist ideal für eher zurückhaltende, introvertierte und leisere Personen.

Zum Buch*

Gute Laune an jedem Arbeitstag

 

Wie toll ist das denn bitteschön? Gute Laune an jedem Arbeitstag! Ich kenne wirklich Personen, denen das gelingt und die täglich in einer so wunderbaren positiven Energie sind und für ihre Vision und Mission losgehen. Mit der Autorin Dörthe Hut habe ich ein Interview geführt. Sie erzählt darin zum Beispiel, was wir tun können, um gut gelaunt zu bleiben, auch wenn das Umfeld vielleicht gerade andere Signale sendet. Außerdem erklärt sie, was sie mit Gedankenhygiene meint.

Zum Buch bei Amazon*

Lebe wild, verrückt und wunderbar

Dieses Buch unterstützt dich dabei deine eigenen Energiereserven wieder aufzufallen und ermutigt dazu, an sich selbst zu denken und sich gut um sich zu sorgen. Nur wer sich gut um sich kümmert und wem es gut geht, kann sich gut um andere kümmern. Auch hier spreche ich als Mutter sehr aus Erfahrung. In einer Podcast-Episode habe ich angelehnt an das Buch, darüber gesprochen, wie man als Sidepreneur*in entspannt bleibt. Natürlich auch wunderbar adaptierbar für Eltern, Vollzeitselbständige und Unternehmer, aber auch Angestellte.

Zum Buch*

Ihr Weg zum Status “ausgebucht”

Jeder Selbständige, ob nebenberuflich aktiv oder als Vollzeitunternehmer wünscht sich ein florierendes Geschäft und den Moment, wo er oder sie sagen kann, dass er oder sie ausgebucht ist. Hierfür musst du Experte werden! Um diesen Experten-Status zu erlangen, ist es wichtig, unverwechselbar als Marke zu sein. Wie das gelingt, darüber habe ich mit Martina Fuchs im Podcast gesprochen. Sehr empfehlenswert.

Das Buch “Ihr Weg zum Status ausgebucht*”

vielleicht

Das schönste Kinderbuch, was ich in diesem Jahr gelesen habe und tatsächlich auch eine Empfehlung für jeden Erwachsenen. Es geht um die verschiedenen Begabungen eines Jeden von uns. Es geht darum, sich selbst kennen zu lernen, zu träumen und an seinen Träumen festzuhalten.

Zum Buch*

Auszeit am Café am Rande der Welt.

Dieses Buch kenne ich fairerweise noch nicht, denn ich habe es mir selbst zu Weihnachten geschenkt. Ich werde also demnächst berichten können. Da ich aber bereits “The Big 5 for Life*”, “Das Café am Rande der Welt*” und auch “Wiedersehen am Café am Rande der Welt*” gelesen habe bin ich mir ziemlich sicher, dass auch die Auszeit am Café am Rande der Welt viele Inspirationen für mich bereithält.

Zum Buch*

10. Das Haus der Frauen

 

Kein Business-Buch, aber wir dürfen an Weihnachten auch einfach nur Lesefreude verschenken und wer sagt, denn dass wir nicht auch aus diesen Büchern viel mitnehmen können?

In diesem Jahr habe ich auch begonnen, Bücher zu lesen, die mir von Herzen empfohlen wurden. Als sehr visueller Mensch lasse ich mich gerne von den Buchcovern leiten. Dass das nicht immer sinnvoll ist, durfte ich in diesem Jahr so einige Mal lernen. Dieses Buch von Laetitia Colombani hätte ich niemals in die Hand genommen. Ein großer Fehler wäre es gewesen, es nicht zu lesen. Mein Appell also, nimm auch einmal ein Buch zur Hand, das dich auf den ersten Blick vielleicht nicht anspricht. Es können sich so tolle Geschichten dahinter verbergen.

Zum Buch*

Bei all den vorgestellten Büchern handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links, die dich auf Amazon weiterleiten. Wenn du eines der vorgestellten Bücher erkaufst, erhalten wir für unsere Empfehlung von Amazon eine kleine Provision. Mit der Nutzung unseres Affliate-Links unterstützt du unsere Arbeit und trägst dazu bei, dass wir viele unserer Tipps für dich kostenlos zur Verfügung können.

Welches Buch möchtest du mir empfehlen und warum? Ich freue mich auf deine Empfehlung in den Kommentaren.


Anzeige

Mache Dich und Dein Sidebusiness sichtbar in unserem Sidepreneur®-Verzeichnis. Finde Unterstützung für Dein Projekt und werde gefunden!

Lege jetzt Dein aussagekräftiges Sidepreneur®-Profil kostenlos an.


Wir freuen uns, wenn du dich mit uns vernetzt!

Komm’ doch gerne in unsere Facebook-Community für noch mehr Austausch und Inspiration.

Du möchtest immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere unseren Newsletter.

 

You May Also Like