Unternehmer*in ab 40: Interview mit Heike Stelter-Dohlus

Eine kurze Info in eigener Sache:

Wir gehen mit unserem “Find-Your-Business-Programm” in die zweite Runde. Nach unserem erfolgreichen Start Anfang des Jahres mit mehr als 100 Teilnehmer*innen haben wir das Programm noch einmal angepasst uns ausgebaut.

Mit dem “Find-Your-Business-Programm” entwickelst du in 10 Wochen deine eigene Geschäftsidee.

Neben 5 Input Sessions mit erfahrenen Coaches gibt es Umsetzungsphasen und Fragen-Antwort-Sessions. Außerdem können sich die Teilnehmer*innen in einer Facebook-Gruppe vernetzen und austauschen.

Neugierig? Dann gehe einfach auf www.sidepreneur.de/fyb und schicke deine Bewerbung für den neuen Durchgang ab.

Hier kommt die neue Episode zum Thema “Später Gründen”

Ich freue mich, dass ich dich auch heute wieder zu einer neuen Episode aus der Reihe “Unternehmer ab 40 – Spätes Gründen” begrüßen darf. Heute habe ich Heike Stelter-Dohlus zu Gast. Wie auch die anderen Interviewpartnerinnen und -partner hat auch sie ihr Business nicht bereits nach der Ausbildung oder nach dem Studium gegründet. Heike war viele Jahre in der IT-Beratung angestellt, hat vor einiger Zeit nebenberuflich begonnen als Coach zu arbeiten. Zu Beginn des Jahres 2020 hat sie sich entschieden, nur noch selbständig zu arbeiten. Sie hat ihr Business auf zwei Beine gestellt. Auf der einen Seite ist sie nun nicht  mehr als Angestellte sondern als selbständige IT-Beraterin unterwegs, auf der anderen Seite hat sie ihr Coaching-Business.

Im Interview berichtet sie von ihren Motiven, warum sie die IT-Beratung nun selbständig ausübt und heute froh darüber ist, diesen Schritt gegangen zu sein. Denn es gab eine Zeit davor, in der sie sich mit Händen und Füßen dagegen gewehrt hat, selbständig unternehmerisch tätig zu werden. Sie kannte das Unternehmerleben aus ihrer eigenen Familie und sah auch die Nachteile, die es mit sich bringt. Aus diesem Grund entschied sie ihren Berufsweg als Angestellte zu starten.

Hier geht es zum Interview:

Buchtipp

Zeit für Engel von Subina Giuletti

Linkedin
Xing
Facebook

Weitere Interviews aus der Reihe “Unternehmer*in ab 40”

Wir freuen uns, wenn du dich mit uns vernetzt!

Komm’ doch gerne in unsere Facebook-Community für noch mehr Austausch und Inspiration.

Du möchtest immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere unseren Newsletter.


2 comments
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

You May Also Like